Weserbergland-Unterkunft.de
Ferienwohnungen und Hotels günstig buchen

Urlaub mit Hund

Bild zeigt zufriedenen Vierbeiner
Zufriedener Vierbeiner

Das Weserbergland ist ideal für den Urlaub mit Ihrem geliebten Vierbeiner. Die vielen Wanderwege entlang der Weser und der Höhenzüge sind ausgezeichnet für ausgiebige Spaziergänge und erlebnisreiche Tage für Mensch und Hund. Ein großer Teil unserer Gastgeber ermöglicht Ihnen den Aufenthalt in ihren Unterkünften und daher ist der Urlaub mit Hund bestens bei uns möglich. Wählen Sie aus unserem Unterkunfsangebot eine Ferienwonung oder ein Hotel, dass den Aufenthalt mit Hund gestattet, oft sind Sie hier besonder erwünscht, denn viele Vermieter haben sich auf Sie eingestellt.

Vierbeiner im Weserbergland

Die tiefen Wälder und zahlreichen Wanderwege mit abenteuerlichen Felsen und saftigen, grünen Wiesen, laden Sie und Ihren Begleiter  zu einer unvergesslichen Wandertour ein. Auf dem Weserbergland-Weg, der eine Länge von 225 km besitzt, gibt es auch für Hunde viel zu entdecken. Unter Outdoor-Begeisterten gilt dieser Weg noch immer als Geheimtipp, weshalb Sie dort oft ungestört sind und mit Ihrem Hund die Natur und den atemberaubenden Blick ins Weserbergland genießen und ihre Seele baumeln lassen können. 

Wanderurlaub mit Hund und Herrchen

Dank der guten Beschilderung kommen Sie hier oft auch ohne Karte bestens zurecht und können Ihre Wanderung problemlos auf der richtigen Route bewältigen. Auch der Ith-Hils-Weg mit seinem 80 km langen Rundwanderweg, der über die gleichnamigen Höhenzüge führt, bietet einen tollen Ausblick ins Wesertal und hat sehr naturnahe Wanderwege. Eine ebenfalls attraktive Umgebung für den Urlaub mit Hund ist der Deister im Weserbergland. Dort finden Sie gut ausgebaute Wanderwege, die über den 405 Meter hohen und ca. 4 Kilometer breiten Gebirgszug führen.  

Wenn Sie sich auf ein richtiges Abenteuer begeben wollen, können Sie den Märchenweg bei Bad Karlshafen erklimmen. Hier sehen Sie alte Schlösser und Burgruinen, sowie Figuren aus den Märchen und Sagen von den Brüdern Grimm, die hier im Weserbergland ihre Heimat haben. So haben Sie gleichzeitig etwas zu sehen und ihr treuer Vierbeiner kommt auch auf seine Kosten, denn auf den großen Wiesen abseits der Wanderwege kann er sich richtig austoben. Das Weserbergland ist für den Urlaub mit Hund ein ganz besonderes Reiseziel. Sie müssen nicht unbedingt an die Nordsee oder die Ostsee reisen und auch der Schwarzwald oder der Harz, kann nur selten mit einer vergleichbaren Landschaft aufwarten.

Ferienwohnung & Hotel für den Hund

Bild zeigt Hund der im See badet
Auch ihr Hund kann sich eine Abkühlung gönnen

Einige unsere Unterkünfte im Weserbergland sind besonders für den Hundeurlaub geeignet. Vor allem Ferienwohnungen und Ferienhäuser verfügen oft über einen Garten oder Außenbreich, der es Ihnen ermöglicht sich mit Ihrem Hund am und im Objekt aufzuhalten. Durch die größtenteils ländlichen und kleinstädtischen Gegebenheiten sind Sie mit Ihrem Liebling schnell in Grünen und können unkompliziert mit Ihrem Hund austreten.

Ihr Hund ist willkommen und oft finden Sie schon eine hundefreundliche Ausstattung (Hundenapf, Außengehege mit Zaun etc.) vor Ort vor. An vielen Badeseen im Weserbergland sind Hunde erlaubt, also kann sich auch ihr Vierbeiner bei schönem Wetter eine Erfrischung holen. Einige Anlagen, wie z.B. der Stemmer See zwischen Rinteln und Vlotho bieten auch einen extra Hundestrand an.

Unterkünfte für den Hundeurlaub im Weserbergland

Meine Merkliste